Verkaufsbedingungen

VERKAUFSBEDINGUNGEN

  1. 1. ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (nachfolgend „Allgemeine Verkaufsbedingungen“) und die in ihnen ausdrücklich genannten Dokumenten (einschließlich  unserer DATENSCHUTZRICHTLINIE, COOKIE-RICHTLINIE und NUTZUNGSBEDINGUNGEN) enthalten Informationen über lululemon und die rechtlichen Bedingungen, zu denen lululemon seine Produkte („Produkte“) verkauft, die auf der Website („Website“) angezeigt werden.

Diese Verkaufsbedingungen gelten für jeden Vertrag zwischen uns und Ihnen für den Verkauf von Produkten („Vertrag“). Bitte lesen Sie diese Verkaufsbedingungen aufmerksam durch und stellen Sie sicher, dass Sie sie vor dem Kauf jeglicher Produkte verstanden haben. Wir weisen darauf hin, dass Sie vor jeder Bestellung gebeten werden, diesen Verkaufsbedingungen zuzustimmen.

Wir empfehlen Ihnen, diese Verkaufsbedingungen herunterzuladen und zu speichern, wenn Sie Produkte von uns kaufen, Sie können sie aber auch zu einem anderen Zeitpunkt bei Ihrem Kauf erhalten. 

  1. 2. ÜBER UNS

WWW.LULULEMON.DE ist eine Website, die von lululemon athletica DE GmbH („lululemon“, „wir“, „uns“, „unser/unsere“) betrieben wird. lululemon hat seinen Geschäftssitz in der Westendstraße 28, Frankfurt am Main, 60325 Deutschland. Unsere Umsatzsteuernummer lautet 117 2074 43.

Um uns zu kontaktieren, sehen Sie bitte den Abschnitt KONTAKT unten.

  1. 3. PRODUKTINFORMATIONEN

Verfügbarkeit

Alle auf der Website gezeigten Produkte unterliegen der Verfügbarkeit. Wir informieren Sie per E-Mail, wenn das von Ihnen bestellte Produkt nicht verfügbar ist und werden Ihre Bestellung nicht annehmen, falls dies der Fall ist.

Die Produkte von lululemon, die auf der Website angezeigt werden, sind in den Stores des Unternehmens üblicherweise in den meisten Fällen verfügbar, solange der Vorrat reicht. In manchen Fällen ist die Ware, die auf der Website angezeigt wird, nicht in den Stores erhältlich und lululemon übernimmt keine Gewährleistung oder Garantie, dass die Produkte oder Dienstleistungen auf der Website jederzeit und an jedem Standort erhältlich sind.

Farben und Verpackung

Die Abbildungen der Produkte auf unserer Website dienen ausschließlich illustrativen Zwecken. Wir haben alle Anstrengungen unternommen, um die Farben der Produkte auf unserer Website so naturgetreu wie möglich abzubilden. Die tatsächlichen Farben, die Ihnen angezeigt werden, sind jedoch von Ihrem Bildschirm abhängig und wir können die Genauigkeit der Ihnen angezeigten Farben nicht garantieren.  Ihr Produkt kann leicht von diesen Abbildungen abweichen.

Die Verpackung der Produkte kann von den auf der Website abgebildeten Verpackungen abweichen.

  1. 4. ALTERSBESCHRÄNKUNG BEIM KAUF

Wir bieten Produkte nur zum Verkauf an volljährige Personen an, die Endverbraucher sind, d. h. die zu Zwecken handeln, die gemäß Artikel 13 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Wir behalten uns das Recht vor, keine Bestellungen anzunehmen, die nicht von Verbrauchern oder von Minderjährigen aufgegeben wurden. 

Wir liefern die Produkte nur zu häuslichem und privatem Nutzen. Sie stimmen zu, die Produkte für keinerlei kommerzielle, geschäftliche oder zu Zwecken des Wiederverkaufs zu nutzen.

In Bezug auf den Vertrag zwischen uns und Ihnen werden wir uns auf diese Verkaufsbedingungen, unsere DATENSCHUTZRICHTLINIE, COOKIE-RICHTLINIE und die NUTZUNGSBEDINGUNGEN stützen.

  1. 5. KAUF VON PRODUKTEN

Die technischen Schritte für die Entstehung des Vertrags zwischen uns und Ihnen sind die Folgenden:

Bestellung

Bestellung aufgeben: Sie geben eine Bestellung für ein Produkt auf, indem Sie die Bestellinformationen, die Zahlungsinformationen und die E-Mail für die Bestellungsbestätigung auf der Bestellungszusammenfassung eingeben, nachdem Sie sorgfältig die Produkteigenschaften, den Preis und die Versandkosten überprüft haben, diesen Verkaufsbedingungen zugestimmt haben und Ihre Verpflichtung zur Zahlung des vollständigen Preises bestätigt haben, indem Sie auf die Schaltfläche zum Abschluss der Bestellung geklickt haben. 

Um eine Bestellung bei lululemon aufzugeben, müssen Sie über eine von einem  akzeptierten Finanzinstitut ausgegebene, gültige Kredit- oder Debitkarte verfügen, es sei denn, sie lösen eine gültige, von uns ausgestellte Geschenkkarte ein. 

Eingangsbestätigung: lululemon bestätigt den Eingang Ihrer Bestellung, indem wir Ihnen eine E-Mail an die Adresse senden, die Sie bei der Bestellung angegeben haben. Dies ist keine Bestätigung der Bestellung oder Annahme der Bestellung seitens lululemon. 

Annahme der Bestellung

Annahme der Bestellung: lululemon bestätigt die Annahme Ihrer Bestellung, indem wir Ihnen eine E-Mail an die Adresse senden, die Sie bei der Bestellung angegeben haben. Diese E-Mail wird alle Informationen über Ihren Einkauf enthalten sowie eine Kopie der Verkaufsbedingungen und des Formulars, das Sie verwenden können, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten.

Bestellungsbestätigung: Wir werden Ihnen eine Bestellungsbestätigung per E-Mail senden, sobald Ihr Produkt aus unserem Lager versandt wurde.

Zahlungsbedingungen

Alle Preise in Euro (€) und inklusive MwSt. Sie werden ggf. im Voraus auf der Website über Versandkosten oder -gebühren informiert. 

Sie können Ihre Bestellung nur mit den unten aufgelisteten Kredit- oder Debitkarten oder mit einer von uns ausgestellten, gültigen Geschenkkarte zahlen (Sie können Geschenkkarten im Store erwerben). Wir akzeptieren folgende Karten: Visa, MasterCard, American Express, Visa Debit, JCB Discover, PayPal und Maestro für die Zahlung.

Die Kosten der Produkte und alle fälligen Versandkosten sind im Voraus zu zahlen. Wir werden Ihre Debit- oder Kreditkarte nicht belasten, bevor wir Ihre Bestellung versenden. Wir treffen alle angemessenen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass Ihre Bestellung und die darauffolgende Transaktion über eine sichere Verbindung abgewickelt werden. Sollten die Produkte aus irgendeinem Grund nach Ihrer Bestellung nicht verfügbar sein, kontaktieren wir Sie. Wir werden diese Produkte nicht berechnen und jegliche ggf. bereits gezahlte Beträge umgehend auf das Konto Ihrer Kredit- oder Debitkarte oder auf die Geschenkkarte (je nach Fall) zurückerstatten.

 

  1. 6. LIEFERUNG

Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, die Produkte an die von Ihnen bei der Bestellung angegebene Adresse zu liefern bzw. an eine andere von Ihnen ausdrücklich im Bestellverfahren benannte Adresse innerhalb der unten beschriebenen Zeitfenster. Wenn dies nicht möglich ist, werden wir versuchen, Sie davon in Kenntnis zu setzen und, falls nicht anders angegeben, sichergehen, dass Ihre Produkte innerhalb von 28 Tagen nach Annahme der Bestellung geliefert werden.

Ihre Bestellung wird zu dem auf der Versandbestätigung angegebenen, voraussichtlichen Lieferdatum abgeschlossen, es sei denn, es liegen Ereignisse höherer Gewalt vor (wie weiter unten definiert). Wenn wir das voraussichtliche Lieferdatum aufgrund eines Ereignisses höherer Gewalt nicht einhalten können, kontaktieren wir Sie bezüglich eines neuen voraussichtlichen Lieferdatums.

Die Lieferung ist abgeschlossen, wenn wir die Produkte an die von Ihnen angegebene Adresse geliefert haben.

Die Produkte stehen ab dem Abschluss der Lieferung unter Ihrer Verantwortung. Sie besitzen die Produkte, sobald wir die vollständige Zahlung erhalten haben, einschließlich aller anwendbaren Lieferkosten.

In Deutschland bieten wir Standard- und Expressversand an.

Standardversand: 3-4 Tage

Expressversand: 1-2 Tage

Sie können über den Link in der E-Mail zur Bestellungsbestätigung Ihre Sendung verfolgen. Wir weisen darauf hin, dass es bis zu 12 Stunden dauern kann, bis Ihre Bestellung im System erscheint.

  1. 7. IHR WIDERRUFSRECHT 

Die Verbraucher haben den gesetzlichen Anspruch, einen Vertrag zu widerrufen. 

Widerrufsrecht

Sie können den Vertrag jederzeit, aus einem beliebigen Grund, ohne Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Der Widerrufszeitraum beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat. Wenn Sie im Rahmen einer einzigen Bestellung mehrere Produkte bestellt haben und wir diese separat geliefert haben, beginnt dieser Zeitraum am Datum der Lieferung des letzten Produkts bzw. bei Teillieferungen, wenn die Waren in mehreren Teillieferungen oder in Teilen geliefert werden, am Datum der letzten Teillieferung oder Lieferung des letzten Stücks. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns über 0800 000 3571  von Ihrer Entscheidung des Widerrufs informieren und Ihren Vertrag anhand einer eindeutigen Erklärung (z. B. anhand eines Briefs per Post, Fax oder E-Mail) widerrufen. Sie können zu diesem Zweck das Muster-Widerrufsformular in Anhang 1 verwenden, dies ist jedoch nicht vorgeschrieben. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung Ihres Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.  

Folgen des Widerrufs 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben Sie die Produkte unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an lululemon zurückzusenden.  Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn (14) Tagen absenden. 

Wir weisen darauf hin, dass Sie die direkten Kosten der Rücksendung zu tragen haben.

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, werden wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. 

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis lululemon das Produkt zurückerhalten hat oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie das Produkt ordnungsgemäß zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.  

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit diesen zurückzuführen ist. 

Wir weisen zusätzlich zum Widerrufsrecht auf unsere RÜCKGABE- UND RÜCKERSTATTUNGSRICHTLINIE hin. Die Rückgabe- und Rückerstattungsrichtlinie von lululemon ist ein Zusatz zu dem Widerrufsrecht und ersetzt oder beeinträchtigt dieses nicht. Sie sollten diese Richtlinie lesen, da Sie hierdurch zusätzliche Vorteile erhalten. Sie finden diese Richtlinie weiter unten.

  1. 8. GARANTIEN

Es gilt das Gesetzesrecht über Zusicherungen und Garantien. lululemon leistet keine Garantie im Sinne des Paragraphen 443 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB).

Die Verjährungsfrist für Garantieansprüche aufgrund von Mängeln beträgt zwei (2) Jahre nach Lieferung der Waren.

Um die Garantie in Anspruch zu nehmen, müssen Sie die entsprechende Rechnung oder Quittung des Zahlungseingangs aufbewahren.

 

  1. 9. GEWERBLICHE GEWÄHRLEISTUNG

Die Gewerbliche Gewährleistung wird zusätzlich gewährt, unbeschadet Ihrer oben beschriebenen gesetzlichen Garantierechte gegenüber lululemon unter deutschem Recht, die hiervon nicht eingeschränkt oder beeinträchtigt werden. 

 

    1. 9.1 UNSERE RÜCKGABE- UND RÜCKERSTATTUNGSRICHTLINIE

Zusätzlich zu dem oben beschriebenen Widerrufsrecht und der gesetzlichen Garantie bieten wir Ihnen zusätzliche Rechte im Rahmen unserer Rückgabe- und Rückerstattungsrichtlinie. 

Sollten Sie nicht vollständig zufrieden sein, verfügen Sie über dreißig (30) Tage ab dem Tag, an dem Sie die Bestellung erhalten haben, um die Ware zurückzusenden. Die Ware darf nicht gewaschen sein. Alle Etiketten müssen am Kleidungsstück befestigt sein und die Zahlungsbestätigung muss dem Kleidungsstück/den Kleidungsstücken bei der Rücksendung beiliegen. Jedes Kleidungsstück wird geprüft. Die Versandkosten werden nicht erstattet.

Sie erhalten eine vollständige Rückerstattung der Kosten des Produkts abzüglich der Lieferkosten, die nicht erstattungsfähig sind. Wir werden die Erstattung an Sie umgehend bearbeiten, in jedem Fall innerhalb von dreißig (30) Kalendertagen ab dem Tag, an dem Sie uns von Ihrem Widerruf in Kenntnis gesetzt haben.

Wenn die Produkte an Sie geliefert wurden, müssen Sie sie so schnell wie vertretbar an uns zurücksenden; außer wenn die Produkte mangelhaft sind oder der Beschreibung nicht entsprechen, tragen Sie die Kosten der Rücksendung der Produkte an uns; Sie haben die rechtliche Verpflichtung, die Produkte in Ihrem Besitz zu behalten und die Produkte mit der gebotenen Sorgfalt zu behandeln. Für mehr Informationen über die Rückgabe eines Artikels, siehe unsere FAQ.

Sie können das Produkt auch in jedem unserer Stores zurückgeben (außer bei unseren Lizenzpartnern Harrods, Selfridges, Brown Thomas und Le Bon Marché und allen unseren globalen Outlets, einschließlich denen in der EU in Bicester Village und Wertheim Village). Wir weisen jedoch darauf hin, dass eine Rückgabe in einem Store außerhalb der Eurozone in der lokalen Währung durchgeführt wird, die im entsprechenden Store verwendet wird. Wir erstatten Ihnen den Betrag auf die Kredit- oder Debitkarte, die Sie zur Zahlung verwendet haben.

Diese Rückgabe- und Rückerstattungsrichtlinie gilt unbeschadet Ihres Widerrufsrechts, wie oben beschrieben. 

Unbeschadet Ihres hier beschriebenen Widerrufsrechts und den Rechten, die Ihnen gemäß der gesetzlichen Garantie zustehen, sind folgende Produkte von der Rückgabe ausgeschlossen: Unterwäsche, Kopfbedeckungen, Wasserflaschen und Geschenkkarten.

    1. 9.2 MANGELHAFTE PRODUKTE

Wenn Sie die Produkte zurückgesandt haben, weil sie Mängel aufweisen oder nicht der Beschreibung entsprechen, erstatten wir die vollständigen Kosten des mangelhaften Produkts und die anwendbaren Versandkosten gemäß unserer gewerblichen Gewährleistung wie in Abschnitt 9.1. oben beschrieben. 

    1. 10. EREIGNISSE HÖHERER GEWALT

Wir haften nicht und übernehmen keine Verantwortung für eine Nichterfüllung oder Verzögerung in der Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten aufgrund von Ereignissen außerhalb unserer angemessenen Kontrolle („Ereignisse höherer Gewalt“).

Ein Ereignis höherer Gewalt umfasst jede Handlung, Ereignis, Nicht-Ereignis, Auslassung oder Unfall außerhalb unserer angemessenen Kontrolle und umfasst insbesondere u. a. Folgende:  (a) Legitime Streiks, Aussperrung oder andere Aktionen der Arbeiter; (b) nicht legitime Streiks, Aussperrung oder andere Aktionen der Arbeiter, für die lululemon nicht zuständig ist, (b) gesellschaftliche Unruhen, Ausschreitungen, Invasionen, terroristische Anschläge oder eine diesbezügliche Bedrohung, Krieg (ob erklärt oder nicht) oder eine diesbezüglich Bedrohung oder Vorbereitung; (c) Feuer, Explosionen, Stürme, Überflutungen, Erdbeben, Absenkungen, Epidemien oder andere Naturkatastrophen; (d) Ausfälle von Eisenbahnen, Schiffen, Straßentransport oder anderer öffentlichen oder privaten Verkehrsmittel; (e) Ausfall der öffentlichen oder privaten Telekommunikationsnetze; (f) Gesetze, Erlässe, Rechtsvorschriften oder Auflagen einer Regierung; und (g) Pandemie oder Epidemie.

Unsere Leistung gemäß jeglichem Vertrag gilt für den Zeitraum als ausgesetzt, in dem das Ereignis höherer Gewalt andauert und wir werden eine Verlängerung unserer Zeit zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten während der Dauer des Ereignisses erhalten. Wir werden unsererseits angemessene Anstrengungen unternehmen, das Ereignis Höherer Gewalt zu beenden oder eine Lösung in deren Rahmen wir unsere vertraglichen Pflichten trotz des Ereignisses höherer Gewalt erfüllen können.

 

    1. 11. RECHTE VON DRITTEN

Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns. Keine weitere Person hat das Recht, die Erfüllung des Vertrags zu erwirken.

    1. 12. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

lululemon haftet Ihnen im Rahmen dieser Verkaufsbedingungen gemäß den folgenden Bestimmungen: 

    1. 12.1 lululemon haftet für Schädigung des Lebens, Körpers oder Gesundheit seitens lululemon, seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. lululemon haftet weiterhin für vorsätzlich verursachte Schäden oder durch grobe Fahrlässigkeit entstandene Schäden seitens lululemon, seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. 
    2. 12.2 lululemon haftet nach den Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes im Fall der Produkthaftung oder einer anderen Haftung, die auf der Grundlage des deutschen Gesetzes nicht eingeschränkt oder ausgeschlossen werden kann. 
    3. 12.3 lululemon haftet für Verluste aufgrund von leicht fahrlässigen Verstößen gegen die vertragswesentlichen Pflichten durch lululemon, seine Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Vertragswesentliche Pflichten sind jene Pflichten, die die Grundlage der Vereinbarung bilden, die zum Abschluss der Vereinbarung entscheidend waren und die Leistung betreffen, auf die Sie vertrauen können (sogenannte Kardinalpflichten); die Haftung von lululemon in diesem Zusammenhang beschränkt sich auf die Schäden, die zur Zeit des Abschlusses dieser Vereinbarung typisch und vorhersehbar sind; 
    4. 12.4 lululemon haftet für den Verlust von Daten nur bis zu dem Betrag der üblichen Kosten der Wiederherstellung, die angefallen wären, wenn ordnungsgemäße und regelmäßige Datensicherungsmaßnahmen angewandt worden wären; und 
    5. 12.5 Jegliche andere Haftung von lululemon aufgrund von leichter Fahrlässigkeit ist dem Grunde nach ausgeschlossen.

 

    1. 13. SONSTIGE

 Die Überschriften und Titel in diesen Bedingungen dienen ausschließlich der Zweckmäßigkeit.

Keine Inhalte dieser Verkaufsbedingungen, der Datenschutzrichtlinie, unserer Cookie-Richtlinie oder unseren Nutzungsbedingungen stellen eine Beeinträchtigung der Rechte von lululemon dar, Aufforderungen durch Behörden oder Vorschriften für Ihre Nutzung der Website oder der Informationen zu erfüllen, die lululemon im Zusammenhang mit dieser Nutzung zur Verfügung gestellt werden.

    1. 14. NUTZUNG DER WEBSITE

Ihre Nutzung der Website unterliegt den NUTZUNGSBEDINGUNGEN. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um diese zu lesen, da sie wichtige Bestimmungen enthalten, die für Sie gelten.

    1. 15. NUTZUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten gemäß unserer DATENSCHUTZRICHTLINIE und COOKIE-RICHTLINIE. Für mehr Einzelheiten, siehe unsere DATENSCHUTZRICHTLINIE und COOKIE-RICHTLINIE. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um diese Richtlinien zu lesen, da sie wichtige Bestimmungen enthalten, die für Sie gelten.

    1. 16. SPRACHE

Die offizielle Sprache dieser Verkaufsbedingungen und jeglicher Kommunikation und jeglicher Vereinbarung zwischen Ihnen und lululemon und der Verfahren im Zusammenhang mit diesen Verkaufsbedingungen und/oder Ihrer Nutzung der Website ist ausschließlich die deutsche Sprache.

lululemon verzichtet auf jegliche Rechte, die uns unter einer anderen Gesetzgebung zustehen, um diese Verkaufsbedingungen in einer anderen Sprache zu verfassen und eine Übersetzung dieser Verkaufsbedingungen dient ausschließlich der Zweckmäßigkeit.

 

    1. 17. ÜBERARBEITUNGEN DIESER VERKAUFSBEDINGUNGEN

Wir können diese Verkaufsbedingungen von Zeit zu Zeit überarbeiten. Bei jeder Bestellung unserer Produkte sind die zu diesem Zeitpunkt gültigen Verkaufsbedingungen auf den Vertrag zwischen Ihnen und uns anwendbar.

Wenn wir diese Verkaufsbedingungen gemäß dieser Klausel ändern, werden wir Sie informieren und Sie davon in Kenntnis setzen, indem wir erklären, dass diese Verkaufsbedingungen zu dem entsprechenden Datum der Änderung am Seitenanfang überarbeitet wurden. Überarbeitungen der Verkaufsbedingungen gelten nicht für vorher angenommene Bestellungen. 

 

    1. 18. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSBARKEIT 

Diese Verkaufsbedingungen werden dem deutschen Recht nach bestimmt, ausgelegt und durchgesetzt, unter Ausschluss sich widersprechender gesetzlicher Bestimmungen. 

 

Wir weisen ebenfalls darauf hin, dass die Europäische Kommission eine Online-Streitbeilegungs-Plattform zur Verfügung stellt, auf die Sie hier zugreifen können: http://ec.europa.eu/odr. Sie dient der außergerichtlichen Beilegung von Konflikten zwischen Verbrauchern und Händlern, einschließlich grenzüberschreitender Konflikte. Die Europäische Kommission ist verantwortlich für die Einrichtung der Plattform. Unser Kontakt ist gec.emea@lululemon.com, wenn Sie uns eine Angelegenheit melden möchten. 

Wir informieren Sie hiermit, dass lululemon in keinerlei Hinsicht gezwungen oder bereit ist, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Streitbeilegungsstelle gemäß dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) teilzunehmen. 

Jeglicher Streit, der aufgrund oder im Zusammenhang mit einer Bestellung oder der Gültigkeit, des Ergebnisses und/oder der Erfüllung dieser Verkaufsbedingungen entsteht wird von einem zuständigen Gericht (i) am Ort Ihres Wohnsitzes oder lululemons Geschäftssitz bzw. am Ort der Lieferung der Produkte, wenn Sie den Streit eingeleitet haben oder (ii) an Ihrem Wohnsitz, wenn Sie oder lululemon den Streit einleiten, entschieden.

 

    1. 19. KONTAKT

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte über gec.emea@lululemon.com, per Telefon unter 0800 000 3571, oder schriftlich an:
lululemon athletica
57-59 Long Acre

Garden House

London 

WC2E 9JL

Vereinigtes Königreich 

 

Anhang 1: Muster-Widerrufsformular

 

(Bitte nur ausfüllen und zurücksenden, wenn Sie diese Vereinbarung widerrufen) 

 

Zu Händen des Guest Education Center:

Kontaktieren Sie uns bitte über gec.emea@lululemon.com, per Telefon unter 0800 000 3571, oder schriftlich an:
lululemon athletica
57-59 Long Acre

Garden House

London 

WC2E 9JL

Vereinigtes Königreich   

 

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der/des folgenden Produkts/Produkten: 

 

 

 

Bestellt am: […](*) / Bestellung erhalten am: […](*)

 

Bestellnummer: 

 

Name: 

 

Adresse: 

Straße:

PLZ:

Stadt:

Land: 

 

Unterschrift: 

 

Datum: 

 

(*) Unzutreffendes streichen